Vorstandssitzung digital

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen.

Die aktuelle Lage ist auch für den Musikverein ein Herausforderung. Auftritte werden abgesagt, Proben finden nicht mehr statt, Aktivitäten wie das traditionelle Spießbraten Essen am Vatertag stehen zur Frage, Tanz in de Mai – abgesagt. Gleichzeitig muss das reguläre Leben des Vereins natürlich im Hintergrund weiter gehen. Anschaffung neuer Instrumente und Jacken, Organisation neuer Noten und Material… um nur ein paar Themen zu nennen.

Daher hat sich der Vorstand des Musikverein gestern das erste Mal auf digitalem Wege “getroffen” um seinen Arbeiten nachzugehen.
Der eine oder andere saß gemütlich in der Abendsonne auf dem Balkon mit seinem Tablet während andere sich am Küchentisch mit Laptop eingerichtet hatten. Nach kurzer Eingewöhnung und den üblichen Verspätungen kamen wir doch zügig zu Ergebnissen und einem gefüllten Protokoll.

Nach getaner Arbeit war sogar noch Zeit für etwas “Geselligkeit” und privaten Austausch, ganz wie im normalen Leben auch..

Unser Fazit: “Wir können auch online – aber anders ist schöner”

Bleibt gesund und auf ein baldiges Wiedersehen im Proberaum!

Eindrücke vom Jubiläumskonzert 2019

So eben haben wir ein paar Eindrücke unseres Jubiläumskonzert aus dem letzten Jahr in youtube hochgeladen.

Natürlich ist das nur eine kleine Auswahl – aber seht selbst.
Und nicht vergessen: Kanal abonnieren!

Game Of Thrones
https://www.youtube.com/watch?v=gtnhLuprbFk

Olypmic Spirit
https://www.youtube.com/watch?v=2PhoEnCax_o

Michael Jackson
https://www.youtube.com/watch?v=zpYOc0v4WnY

Tina Tuner
https://www.youtube.com/watch?v=H8iogWFe9nw

Kanal
https://www.youtube.com/channel/UCH5l7w2v_5QpiLMWrcJOq_A

Einen guten Rutsch und ein frohes neues Jahr!

Das war 2019: Karneval, Neuer Vereinsname, Tanz in den Mai und ein gelungenes Jubiläumskonzert… um nur ein paar Highlights zu nennen.

Ein ereignisreiches Jahr für den Musikverein Blau Weiss Ochtendung geht zu Ende.

Wir wünschen allen unseren Mitglieder, Unterstützern und Freunden einen guten Rutsch und ein frohen neues Jahr!

Jubiläumskonzert 2019

65 Jahre Musikverein Blau Weiß Ochtendung

Anlässlich unseres 65. Jubiläums veranstalten wir, der Musikverein Blau-Weiß Ochtendung, erstmals ein Konzert im ganz großen Stil! Los geht’s am 23.11.2019 um 20 Uhr in der Kulturhalle Ochtendung. Dem Motto entsprechend erwarten euch die größten Sternchen der vergangenen Jahrzehnte, und wir sind sehr stolz darauf, euch ein abwechslungsreiches und vielversprechendes Programm bieten zu können. Damit aber noch nicht genug: nach dem Konzert geht es nämlich weiter! Wir haben keine Kosten und Mühen gescheut und einen Special Act organisiert, der eine stimmungsvolle Aftershowparty garantieren lässt. Auch an Essen und Trinken wird reichlich vorhanden sein. 🍻🎉
Nun ist es also an euch! Sichert euch schon jetzt Karten, um dieses einmalige Ereignis nicht zu verpassen! Vorverkaufstellen haben wir bei Petras Lotto’eck und Dingendorf Optik in Ochtendung eingerichtet.

Eure Blau-Weißen freuen sich schon auf euch!
(Wer nicht kommt, ist selbst schuld!)🎺🎶

Hier ein Einblick in unsere Probenarbeiten:
https://www.youtube.com/watch?v=nFvFEj0So6E

Blau Weiss 4.0

Neues Zeitalter für den Verein

Bereits vor einigen Jahren haben wir damit begonnen unsere Noten in digitaler Form abzulegen. Seit ca. 3 Jahren auch online in der “cloud”.
Jetzt war es Zeit einen Schritt weiter zu gehen. Daher trafen wir uns Sonntags im Proberaum, um alle unsere Noten neu zu inventarisieren und zu digitalisieren.

Mit zwei Computern, zwei Scannern und jede Menge Kaffee ging es dann ans Werk. Stück für Stück wurde jedes Lied jeder Stimme einspannt und in die Cloud geladen.
Nach einem weiteren Donnerstagabend war haben es dann vollendet und können jetzt stolz berichten, dass wir unseren kompletten Notenstand digital haben.

Die Aussage: “Da hab ich keine Noten von!” wird jetzt einfach beantwortet mit: “Dann geh doch in die Cloud!”

BRONZE bei der Deutschen Meisterschaft 2018

  

BRONZE bei der ersten Deutschen Meisterschaft mal wieder (nach zuletzt fast 30 Jahren) und um haaresbreite an Silber vorbeigeschrammt – 🥉

Ein langer, aufregender und emotionaler Tag in Groß-Zimmern, ging am vergangenen Sonntag zu Ende und wir fuhren, im Großen und Ganzen, zufrieden mit einer Bronzemedaille nach Hause.

„Ihr seid ein toller Verein, dem man es ansieht Spaß am Musizieren zu haben und bei dem Zusammenhalt noch groß geschrieben wird“, war wohl das schönste Kompliment für uns am Pfingstsonntag.

An dieser Stelle möchten wir dem Ausrichter aus Groß-Zimmern Danken, für die gute Organisation und die Ausrichtung der Veranstaltung.

Für uns heißt es jetzt weiter an den Verbesserungsvorschlägen der Wertungsrichter zu arbeiten und uns treu zu bleiben.

Vielen Dank an alle die uns die Daumen gedrückt haben. ✊🏼🍀

Ihr werdet von uns hören! (Die Videos der beiden Stücke “Olympic Spirit” und “The Beatles Medley” findet ihr bald auf unserer Youtube-Seite)

Euer FZ Blau-Weiß Ochtendung

 

Maske tragen – Danke sagen!


3 x 11 Jahre im Karneval
Die Strolche feiern ihr Jubiläum

Die Blau-Weißen haben ihre Wurzeln im Karneval. Daraus entwickelten sich die Rentnerband und unsere Kapelle  “Die Strolche“, die beide hauptsächlich an den tollen Tagen aktiv sind. Aus der damaligen Jugendgruppe “Die Strolche” im Alter zwischen 15 und 17 Jahren sind im Laufe der Jahre gestandene Männer geworden, nur Ute, die einzige Frau in ihrer, sieht noch genau so aus wie früher.


Mit der Aktion “Maske tragen – Danke sagen!” möchten wir Euch allen die Möglichkeit geben, sich für 33 Jahre Stimmung in der Fastnachtszeit zu bedanken.
Also einfach anklicken, ausdrucken, basteln und als Zuschauer beim Ochtendunger Veilchendienstagszug tragen.

 

Und hier die Maske zum Ausdrucken:

Dafür, dass wir im Rahmen dieser Aktion auf unsere Partner aufmerksam machen, hoffen wir auf Euer Verständnis.

evm-Ehrensache unterstützt die Blau-Weißen

Über insgesamt 6.000 Euro aus der “evm-Ehrensache” dürfen sich fünf Vereine aus der Verbandsgemeinde Maifeld freuen. Jeweils 1.200 Euro gehen an den Musikverein Lonnig e.V., die Stadtkapelle Münstermaifeld 1858 e.V., den Musikverein Polch e.V. den Spielmannszug Wierschem-Keldung e.V. und den Fanfarenzug Blau-Weiß Ochtendung e.V.. Mit ihrem Spendenprogramm unterstützt die Energieversorgung Mittelrhein AG (evm) jedes Jahr Vereine und Institutionen aus der Region, wenn es um kulturelle, soziale und gemeinnützige Projekte geht.

Am Montag, 5. Februar, übergab Berthold Nick, Leiter der Kommunalen Betreuung der Verbandsgemeinden bei der evm, gemeinsam mit Bürgermeister Maximilian Mumm den Spendenbetrag an die begünstigten Vereine. “Die Musikvereine leisten alle einen wertvollen Beitrag für die Freizeitgestaltung in unserer Verbandsgemeinde”, erklärt Maximilian Mumm. “Es freut mich sehr, dass wir die Vereine und deren Jugendarbeit durch die Spende der evm unterstützen können.

Die Blau-Weißen sagen Danke.

Landesmeisterschaften 2017 – GOLD

Am 22.10.2017 fanden in diesem Jahr die Landesmeisterschaften des LSW Rheinland-Pfalz in Koblenz statt. Mit am Start der Fanfarenzug Blau Weiß Ochtendung.

Dieses Datum fest vor Augen starteten wir bereits im Juni mit den Proben für diesen Termin. Der ursprüngliche Plan war es ein Abba und ein Beatles Medleys aufzuführen; und so machten wir uns an die Arbeit mit dem ersten Stück – Beatles. Auf einer Probe Anfang September erstellten wir dann die erste Audio Aufnahme zwecks Selbstkontrolle und mussten feststellen: “das sind ja 7:32min”
Um den vorgegeben Zeitrahmen auf der Bühne nicht zu sprengen, beschlossen wir somit, das Abba Medley nicht aufzuführen und konzentrierten uns weiter auf “Beatles”

Um uns noch besser vorzubereiten wurde dann auch Montags mit dem gesamten Orchester geprobt. Dazu kamen immer wieder zusätzliche Proben mit einzelnen Stimmen. Und natürlich auch Samstag vor den Meisterschafen – ein letztes Mal.

Weiterlesen